Welcome little one

Donnerstag, 11. August 2016

Hi there,
 
Da ich letztens meine Wasserfarbpalette rausgekramt habe, sind damit einige Karten entstanden. Unter anderem eine Karte, die wirklich nur ein Minimum an Utensilien benötigt - Wasserfarben und einen Pinsel, Stempelgruss mit Stempelfarbe und ein paar Sequins. Ausserdem habe ich für die Karten Aquarellpapier verwendet. Ich habe einen Aquarell Postkartenblock von Fabriano, mit 300g dickem Aquarellpapier, verwendet. Das Aquarellpapier ist jedoch nicht zwingend notwendig, wenn ihr nicht über solches Papier verfügt, dann könnt ihr gut einfach normales Papier - so dick wie möglich - verwenden. Je weniger Wasser ihr verwendet, desto weniger dick muss das Papier sein.
 
Mit kreativem Gruss
eure Bili
 
 



- THEME BY ECLAIR DESIGNS -